Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200248

Fachtag Digitalisierung - Künstliche Intelligenz

Dagmar Wenzel (AEWB)

06.03.2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Auf dem Fachtag werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Künstliche Intelligenz beim Lernen und Lehren eingesetzt werden kann. Nach einer grundsätzlichen Einführung ins Thema werden in Workshops Projekte aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt, die Möglichkeiten, die durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz entstehen können, anschaulich darlegen. In der sich anschließenden Podiumsdiskussion können unter anderem folgende zentrale Fragen diskutiert werden:

  • Was bedeuten diese Möglichkeiten für die Lernenden und die Lehrenden?

  • Wie setzen wir Aspekte wie Autonomie und Handlungsorientierung in den Lernsettings um?

  • Oder bestimmen uns künftig Algorithmen, die vielleicht schon unseren optimalen Lernweg kennen?

  • Welche Auswirkungen kann der Einsatz Künstlicher Intelligenz für unser gesellschaftliches Miteinander haben?

  • Welche Haltung nehmen wir zu den Möglichkeiten der Digitalisierung durch Künstliche Intelligenz ein?

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Digitalisierung.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen, Leitungskräfte

Pädagogische Mitarbeiter/-innen und Qualitätsbeauftragte

59,00 EUR (inkl. Imbiss)

Saskia da Silva, Tel.: -341