Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200165

Stolpersteine im Alphabetisierungsunterricht erkennen und überwinden

Tugba Bektas (Regionalkoordinatorin Projekt "KASA") , Nadine Al-Khafagi (Regionalkoordinatorin) , Sedigheh Alizadeh (Regionalkoordinatorin)

21.04.2020, 12:30 Uhr - 16:00 Uhr (4 UStd.)

Dieser Workshop richtet sich an Lehrende von Migrant*innen und Geflüchteten in Alphabetisierungskursen. Sie gewinnen Einblicke in die Erstsprachen Ihrer Lernenden Türkisch, Arabisch und Farsi und entwickeln ein Verständnis für immer wieder auftretende Schwierigkeiten beim Sprechen, Lesen und Schreiben. An drei Thementischen werden danach häufige Fehler anhand kurzer Videosequenzen analysiert und Lösungsansätze für den Unterricht gemeinsam erarbeitet. Nacheinander erhalten Sie einen kurzen Einblick in alle drei Sprachen.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen

Pädagogische Mitarbeiter/-innen, Lehrende

 

kostenlos

Gabriele Pfitzner