Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

190408

Phonetik im DaZ-Unterricht

Sabine Bölling (Sprachwissenschaftlerin M.A., Lerntherapeutin, Dozentin für DaF / DaZ und Alphabetisierung, Montessori-Pädagogin)

21.09.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr (6 UStd.)

Phonetik / Aussprache ist ein Bereich, der häufig im Sprachunterricht zu kurz kommt. Der Deutsch-Unterricht ist hier keine Ausnahme. In der Tat ist es jedoch gerade die Aussprache, die wesentlich darüber entscheidet, ob Kommunikation erfolgreich verläuft oder scheitert - mehr noch als korrekte Grammatik. Wie Phonetikunterricht Spaß machen und außerdem zielführend sein kann, vermittelt diese Fortbildung.

Unter anderem werden die folgenden Themenbereiche genauer betrachtet:

  • Grundlagen der Phonetik / Phonologie

  • Lautbildung

  • Besondere Schwierigkeiten der Teilnehmenden in Abhängigkeit von der jeweiligen Muttersprache

  • Beziehungen zwischen der Aussprache und der Schriftsprache

  • Ausspracheschulung – mit Spaß und Bewegung!

 

Darüber hinaus erleben Sie, wie Phonetikübungen für die Teilnehmenden interessant gestaltet und motivierend in den Unterricht integriert werden können.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innen

69,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner