Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

190420

((Nicht)Schüler/-innenprüfungen) - Prüfungsprozess organisieren von A - Z

Hans-Joachim Schlüter (Prüfungsvorsitzender)

16.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr (4 UStd.)

Die Prüfungsordnung (NAVO Sek I vom 11.02.2016) regelt die Durchführung von Nichtschülerprüfungen im Sekundarbereich I. Im Vergleich mit der alten Prüfungsordnung von 1996 ergeben sich sowohl in der Durchführung als auch vom Inhalt her einige wichtige und wesentliche Veränderungen, über die informiert werden soll.

 

Folgende Inhalte werden in der Fortbildung bearbeitet:

- Was bedeutet die Vergleichbarkeit in Bezug auf die Prüfungsleistungen mit den allgemeinbildenden Schulen? (§ 1 der NAVO)

- Wie können Leistungen bewertet wertet werden?

- Welche Rolle spielen die Aufgabenbereiche I bis III für die Erstellung und Konzeption von Prüfungsaufgaben bei den einzelnen Schulabschlüssen?

- Welchen Stellenwert haben die Vorbereitungslehrgänge (noch), wenn keine Vorzensuren gegeben werden dürfen?

In der Fortbildung können die Problemstellungen aus der Praxis der Prüfungsdurchführung im Plenum diskutiert werden.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innen

39,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner