Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

190464

Herausforderung: Inter*- 3.+ 4.Geschlechtseintrag – Alles divers?
Veranstaltung in Kooperation mit Intersexuelle Menschen Landesverband Niedersachsen e.V. und dem Projekt Akzeptanz für Vielfalt

Lucie Veith , Kevin Rosenberger (M.A. Bildungswissenschaften und Psychologie)

21.11.2019, 13:30 Uhr - 16:00 Uhr (3 UStd.)

Die Bundesverfassungsgerichtsentscheidung 2019/16 zugunsten eines intergeschlechtlichen Menschen und die Reaktion des Gesetzgebers hat sichtbar gemacht, was immer schon da war: Menschen, die geboren sind mit intergeschlechtlichem Potenzial. Was ist das überhaupt? Welche Auswirkungen haben die neuen gesetzlichen Änderungen? Welche Maßnahmen sind erforderlich? Bestehen Rechte und Verpflichtungen, die bisher nicht in der Erwachsenenbildung beachtet wurden? Welche Rolle spielen Grund- und Menschenrechte in den Konzepten und sind diese angemessen berücksichtigt?

Neben diesen (und weiteren) Fragen und Themen erhalten die Teilnehmenden Basisinformationen zum Thema Intergeschlechtlichkeit.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, hauptberufl. Mitarbeiter/-innen, Leitungskräfte

29,00 EUR (inkl. Imbiss)

Kristina Orsulic