Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200044

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte: Skizzieren und Visualisieren für Vorträge, Kurse und Seminare
Fortführung

Britta Hoorn (Illustratorin, Trainerin)

29.09.2020, 10:30 Uhr - 18:00 Uhr (8 UStd.)

Gute Kommunikation und erfolgreiche Informationsvermittlung sind entscheidende Faktoren für gelungene Kurse und Seminare. Bilder und Grafiken stellen komplexe

Informationen und Zusammenhänge oft anschaulicher dar und werden besser erinnert

als reine Textpräsentationen. Das Visualisieren mit einfachen Skizzen kann jeder schnell erlernen – Freihandskizzen können dann bei Vorträgen an Flipcharts, Whiteboards, für Mind-Maps und eigene Seminarunterlagen eingesetzt werden.

 

Dieser weiterführende Workshop wird angeboten für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen aus der Einführungsfortbildung, steht aber auch offen für Neueinsteiger/-innen, die bereits Erfahrungen im Visualisieren haben.

 

Nach einer kurzen Einführungsphase erwarten Sie die folgenden Programmpunkte:

- Überzeugende Layouts entwickeln

- Symbol-Repertoire für individuelle Themen entwickeln

- Zeitsparendes Visualisieren mit vorgefertigten und wiederverwendbaren Bildelementen

- Visualisieren mit Gegenständen

- Möglichkeiten, um Teilnehmer/-innen im Kursgeschehen einzubeziehen

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

99,00 EUR (inkl. Imbiss)

Kristina Orsulic