Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200045

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Digitales Visualisieren am iPad mit Apple pencil

Britta Hoorn (Illustratorin, Trainerin)

10.11.2020, 10:30 Uhr - 11.11.2020, 18:00 Uhr (16 UStd.)

Tag 1: 10:30 - 18:00 Uhr / Tag 2: 09:00 - 16:30 Uhr

Visualisierungen liegen voll im Trend und werden im Berufsalltag vielfälltig eingesetzt. Sie stellen

komplexe Zusammenhänge z.B. schneller und anschaulicher dar als endlose Textpräsentationen,

sprechen Zuhörende emotional an und motivieren so zum Mitmachen und Lernen. Visuell aufbereitete

Informationen können besser erinnert und leichter behalten werden.

 

Als Einstieg üben wir Grundlagen des Visualisierens am Ipad mit Apple pencil. Vorgestellt werden

folgende Zeichenprogramme:

- Sketches, sehr einfach in der Anwendung, schnell zu erlernen

- Procreate, ein kostengünstiges Programm (ca. 11,- €), das viel kann,

- ihre Benutzeroberflächen und Grundfunktionen: Zeichnen, malen, kollorieren, Pinselwerkzeuge

selber erstellen, radieren/korrigieren, schreiben, arbeiten mit Ebenen, kopieren, speichern etc.

 

Anschließend stehen Zeichenübungen zu einem Symbole-Grundrepertoire, Übungen zu Schrift und

Textrahmen sowie Beispiele für komplexere Visualisierungen auf dem Programm. Vorschläge zur

Nutzung der Motive in Präsentationsprogrammen (z.B. Keynote) runden das Programm ab.

 

Teilnahmevoraussetzung:

Sie verfügen über ein eigenes Ipads mit Apple pencil und sind mit Ihrem Tablet bereits gut

vertraut.

 

Nach der Anmeldung, ca. 14 Tage vor dem Workshop erhalten Sie eine zusätzliche kurze Informationen

für Ihre individuelle Vorbereitung auf das Thema.

Trainer/-innen, Kursleiter/-innen, Dozent/-innen

199,00 EUR (inkl. Imbiss)

Kristina Orsulic, Tel.: -342, E-Mail: orsulic@aewb-nds.de