Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200142

Ressourcenorientierte Videoarbeit in der Kita
In Kooperation mit dem Nifbe

Doris Sparringa (Inklusive Frühpädagogin BA, VHT® Trainerin nach SPIN Deutschland) , Melanie Kaufhold (Diplom-Sonderpädagogin, zertifizierte Video-Home-Trainerin (SPIN)®, Fachberaterin )

14.02.2020, 10:30 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Die ressourcenorientierte Videoarbeit als handlungsbasierter Ansatz in der Kita gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Die Methode eignet sich besonders für Kita-Teams und funktioniert im Sinne eines Kommunikationstrainings: Interaktionen im Gruppengeschehen, in der Elternarbeit und in Teamgesprächen werden durch mehrmaliges sowie differenziertes gemeinsames Betrachten analysiert. Es geht dabei primär darum, die individuellen persönlichen Stärken herauszuarbeiten und mögliche Handlungsalternativen zu entwickeln.

Der Workshop richtet sich an Dozent/-innen, Fachberater/-innen sowie Weiterbildner/-innen im Bereich der Frühkindlichen Bildung. Im Workshop werden die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten im Kitakontext sowie die Grundlagen der Methode anhand von Demomaterial vorgestellt und praktisch erprobt.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

39,00 EUR (inkl. Imbiss)

Kristina Orsulic