Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

210629

Lerncontent mit H5P erstellen und einbinden

Christopher Könitz (E-Learning-Berater und Trainer)

14.10.2021, 09:00 Uhr - 14:30 Uhr (6 UStd.)

online

Mit H5P können digitale Lerninhalte einfach und kostenfrei erstellt werden. Hierbei reicht die Bandbreite von einfachen Single-Choice-Tests, über interaktive Videos bis hin zu Lernpfaden, die Lernende motivieren und aktivieren. Ziel dieses praxisorientierten Workshops ist die Erstellung von ersten digitalen Lerncontentbausteinen, die Sie direkt für Ihr E-Learning-Projekt weiternutzen und weiterentwickeln können. Neben der systematischen und praxisorientierten Vermittlung der Grundlagen von H5P, wird auch die sinnvolle Einbindung der Inhalte in Learning-Management- und Content-Plattformen ein wichtiger Bestandteil sein. Hierbei wird auch die Möglichkeit von digitalen Feedbacks betrachtet, so dass Sie Ihre H5P-Inhalte systematisch weiterentwickeln können.

 

Aufbau des Workshops:

  • Kennenlernen der Grundlagen von H5P

  • Mediendidaktische Konzeption von digitalen Lerninhalten

  • Systematische Contenterstellung mit H5P

  • Einbinden von H5P-Inhalten in Learning-Management- und Content-Systeme

  • Digitales Feedback erhalten

 

Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Nutzer/-innen, die bereits erste praktische Erfahrungen mit Learning-Management-Systemen wie ILIAS oder Moodle gemacht haben.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Hauptberufl. Mitarbeitende, Pädagogisch Mitarbeitende

69,00 EUR (ohne Verpflegung)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de