Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

210254

LEGO als Baustein in der Sprachvermittlung

Erica Swyers (Doktorandin an der University of Waterloo, Kanada)

06.05.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr (4 UStd.)

online

In der Sprachvermittlung auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Lernenden einzugehen, kann Lehrende vor einige Herausforderungen stellen. Zu reflektieren, dass Lernende ihre eigenen Ideen, Auffassungen und Einstellungen über den Lernprozess haben, kann dabei helfen diesen Herausforderungen zu begegnen. Durch strukturiertes Spielen können wir Kreativität beim Sprachen lernen fördern sowie die Lernenden dazu anregen, ihr gelerntes Wissen zu reflektieren und mit ihren Mitlernenden zu teilen. Dies ermöglicht es ihnen, ein tieferes Bewusstsein über die Konzeptualisierung ihres eigenen Lernfortschritts zu erhalten.

 

“LEGO als Baustein in der Sprachvermittlung” diskutiert die Vorteile von Interaktion und Kreativität im Sprachenunterricht und zeigt auf, wie LEGO-Steine dazu genutzt werden können, Lernende zum Teilen ihres Wissens zu ermutigen und ihren eigenen Lernfortschritt zu reflektieren.

 

Themen:

- Die Bedeutung der individuellen Bedürfnisse der Lernenden über das Sprachenlernen

- Planen und Implementieren von LEGO-Aktivitäten in der Sprachvermittlung

- Lernende auf dem Weg begleiten, ihr Wissen zu reflektieren und zu teilen

- Spaß haben und kreativ sein!

 

Teilnehmende bekommen ein Verständnis davon, LEGO-Steine im Sprachunterricht einzusetzen, um den Fokus auf die individuellen Bedürfnisse des Lernenden zu richten und erkennen die Bedeutung des Bildens eines Netzwerks von geteiltem Wissen.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

neue Mitarbeiter/-innen in EB-Einrichtungen

Pädagogische Mitarbeiter/-innen

29,00 EUR (ohne Verpflegung)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de