Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200524

Sensibler Umgang mit schwierigen Kindern und inhomogenen Gruppen

Anne Kuhnert (Bildungsreferentin, Trainerin & Moderatorin)

31.12.2020, 10:30 Uhr - 16:30 Uhr (8 UStd.)

"Auffälliges" Verhalten von Kindern stellt pädagogische Fachkräfte in den Schulen und Bildungseinrichtungen in den letzten Jahren vor wachsende Probleme. Der erste Schritt, dieser Herausforderung konstruktiv zu begegnen: Die Gründe verstehen.

Was sind mögliche Ursachen für das "störende" Verhalten einiger Kinder? Warum ärgern unbestimmte Verhaltensweisen mehr als andere? Wie können wir mit verhaltensauffälligen Kindern in der Gruppe umgehen? Wie werden wir diesen Kindern, der Gruppe und uns selbst gerecht? Und schließlich: Wann müssen wir professionelle Hilfe heranziehen - und wo finden wir diese?

Antworten auf Fragen wie diese werden in der Fortbildung gemeinsam erarbeitet und weisen den Weg zu Lösungen im Alltag. Ziel ist es, praktische Methoden kennenzulernen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erkennen, Praxiserfahrungen auszutauschen und unser eigenes Handlungs- und Wahrnehmungsrepertoire zu erweitern.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

kostenlos

Tina Herfert, E-Mail: herfert@aewb-nds.de