Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

210028

Mit dem Zürcher Ressourcenmodell ZRM® Ziele leichter erreichen

Susanne Heimes (Dipl. Pädagogin, Resilienztrainerin und Resilienzcoach)

13.02.2021, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Eine Einführung in eine andere Art des Lernens

 

Das Zürcher Ressourcenmodell® ist eine lösungsorientierte Methode, um persönliche Ressourcen zum Erreichen eigener Ziele und Vorhaben zu aktivieren. Wissenschaftlich fundiert hilft sie, die eigenen Absichten zu verwirklichen.

 

An diesem Tag lernen Sie das ZRM® schrittweise in Theorie und Praxis kennen. Sie bekommen einen Überblick über die grundlegenden Ideen der Methode und erleben ihre spielerische, bildhafte Herangehensweise, um mit eigenen Zielen zu arbeiten, sie zu konkretisieren und ihnen realistischer zu begegnen. Anhand eines eigenen Projektes erarbeiten Sie neue Ideen und Perspektiven für Ihr eigenes Selbstmanagement und erhalten vielfältige Anregungen für Ihre eigene Seminararbeit.

 

Ziele und Nutzen der Einführung:

 

  • Sie erhalten einen Überblick über das Zürcher Ressourcenmodell®

  • Sie lernen verschiedene Übungsansätze des Modells kennen

  • Sie übertragen diese Kenntnisse auf Ihre Tätigkeit als Dozent~in

 

Wer Interesse an weiteren konkreten Umsetzungen für die eigene Arbeit hat, kann in einem Aufbaukurs die Arbeit mit dem Ideenkorb und der Bildkartei vertiefen.

 

Mitbringen dürfen Sie Neugier, Interesse und Freude daran, sich auf eine etwas andere Art des Lernens einzulassen.

 

Leitungskräfte, Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen, Kursleitende

99,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de