Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

220086

Perlentauchen die Vierte
Modul 4: Pädagogische Ansätze erproben – Praxis I

Andreas Sedlag (Theaterpädagoge und Kompetenztrainer) , Leyla Ercan (Erwachsenenbildnerin)

26.01.2022, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr (8 UStd.)

Hannover

„Theorie ohne Praxis ist leer, Praxis ohne Theorie ist blind." (I. Kant)

 

Die Module 4 (und 5) beschäftigen sich mit pädagogischen Ansätzen der Demokratie- und

Menschenrechtsbildung. Sie lernen die Idee der Citizenship Education kennen und erproben

passende Übungen die sowohl reagierende als auch präventive Zugänge ermöglichen.

 

Ausgangspunkte sind

Demokratisches BürgerInnenbewusstsein: Entstehung und Beitrag der Erwachsenenbildung

Demokratische Kommunikation und demokratische Bildungssettings

Citizenship Education: Was ist das und wie können diese Praxisansätze in der Erwachsenenbildung eingesetzt werden?

Die Erwachsenenbildung trägt mit ihrem Bildungsprogramm zum Aufbau demokratischer und

menschenrechtsorientierter Kompetenzen bei. In jeder Veranstaltung können Situationen entstehen, in denen Sie als Lehrende mit ausgrenzenden, vorurteilsgeprägten, fremdenfeindlichen oder antidemokratischen Einstellungen konfrontiert sind.

 

Sie lernen in dieser 5-moduligen Fortbildung (Tagesveranstaltungen plus Zertifikatsleistung) Erscheinungsweisen und Ursachen entsprechender Einstellungen sowie demokratie- und menschenrechtsorientierte Ansätze als Querschnittsaufgabe und Arbeitsprinzip kennen. Sie

reflektieren Ihre Haltung, erproben vor dem Hintergrund Ihrer Erfahrungen für ihr konkretes Arbeitfeld situationsangemessene (proaktive und reaktive) Handlungsstrategien

und stärken ihre Kompetenzen, diese einzusetzen.

 

Sie erhalten ein Zertifikat, das im Rahmen verschiedener Studiengänge der Leibniz Universität Hannover/AGORA Politische Bildung mit 5 Credit Points anerkannt wird.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen, Leitungskräfte

29,00 EUR (inkl. Imbiss)

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de