Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

230009

Mit Yoga und Ayurveda das Immunsystem stärken

Angelika Neumann (Yogalehrerin BDY/EYU, autorisierte Meditationslehrerin (Ursula Lyon), Heilpraktikerin, Rückenschulleiterin, Ayurvedatherapeutin, MBSR-Trainerin nach J. Kabat-Zinn)

15.04.2023, 10:00 Uhr - 16.04.2023, 14:00 Uhr (16 UStd.)

Springe

1. Tag: 10:00 - 21:15 Uhr

2. Tag: 07:30 - 14:00 Uhr

Die altbewährten Methoden des Yoga und Ayurveda aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und leisten damit einen wichtigen Beitrag zu einer ganzheitlichen Gesundheit.
Yoga hilft uns im stressigen Alltag Ruhe und Entspannung zu finden. Die Techniken des Yoga: Asana, Pranayama und Meditation, regulieren das Nervensystem und stärken das Immunsystem.
In diesem Seminar werden neuere Erkenntnisse der MindBodyMedizin vorgestellt und die Verbindung zu Yoga und Ayurveda dargelegt. Die Bedeutung des Atems für unser Immunsystem, die Harmonisierung der Verdauung und der Körperfunktionen, wird in Theorie und Praxis deutlich gemacht.

Ausgewählte Übungspraxen, Asanas, Pranayamas und Meditationsübungen machen erfahrbar, wie wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und damit schulmedizinische Ansätze unterstützen können. Erprobte Hinweise aus dem Ayurveda runden die Inhalte ab.

Yoga-Lehrende, Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen und am Thema Interessierte

309,00 EUR (Ü/EZ/VP)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de