Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

230128

Mit digitalen Tools die eigene Umgebung erkunden

Larissa Gumgowski (Freie Medienpädagogin)

16.03.2023, 15:00 Uhr - 18:30 Uhr (4 UStd.)

online

Mit einer Smartphone-Rallye das Veranstaltungsgelände erkunden oder auf einer interaktiven Karte nachhaltige Initiativen im eigenen Stadtteil markieren – digitale Tools eignen sich perfekt, um die eigene Umgebung mit neuen Augen zu sehen. Sei es in der Umweltbildung, in der erinnerungspolitischen Bildungsarbeit, als aktive Pause bei langen Veranstaltungen oder in der Stadtteilarbeit. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmenden digitale Tools kennen, die sich für draußen eignen und niedrigschwellig nutzbar sind.

Die Referentin ordnet bewährte digitale Tools im Hinblick auf die Erkundung der eigenen Umwelt ein und stellt Praxisbeispiele vor (z.B. Actionbound, Learning Snacks, Ethermaps, Storymaps). Dabei wird sowohl der Nutzungskomfort als auch der Funktionsumfang und die konkrete technische Umsetzung thematisiert.

Anschließend gibt es Raum für Austausch zwischen den Teilnehmenden: Welche Ideen gibt es für den eigenen Arbeitsbereich? Wie lassen sich diese umsetzen und welche Fallstricke gilt es zu vermeiden?

 

 

Hinweis: Für diese Fortbildung werden erste Erfahrungen mit der Durchführung von eigenen Online-Veranstaltungen benötigt. Wenn Sie unsicher sind, ob diese Fortbildung für Sie geeignet ist, melden Sie sich gerne bei uns.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeitende

49,00 EUR

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de