Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

230022

Perlentauchen die Dritte!
Modul 3: Die Menschen, unsere Lebensverhältnisse und Lebenswünsche

Andreas Sedlag (Theaterpädagoge und Kompetenztrainer) , Leyla Ercan (Erwachsenenbildnerin)

24.04.2023, 10:00 Uhr - 17:30 Uhr (8 UStd.)

Hannover

„Wozu die Demokratie da ist: nicht nämlich alle Menschen reich zu machen, sondern die kostbaren Grundrechte eines jeden Bürgers zu sichern, ja (sie) ist nicht mit dem Markt und mit rugged individualism identisch. (...) (Hartmut von Hentig).

 

Die Erwachsenenbildung trägt mit ihrem Bildungsprogramm zum Aufbau demokratischer und menschenrechtsorientierter Kompetenzen bei. In jeder Veranstaltung können Situationen entstehen, in denen Sie als Lehrende mit ausgrenzenden, vorurteilsgeprägten, fremdenfeindlichen oder antidemokratischen Einstellungen konfrontiert sind.

 

Sie lernen in dieser 5 moduligen Fortbildung (Tagesveranstaltungen plus Zertifikatsleistung) demokratie- und menschenrechtsorientierte Ansätze als Querschnittsaufgabe und Arbeitsprinzip kennen. Sie reflektieren Ihre Haltung, erproben vor dem Hintergrund Ihrer Erfahrungen für ihr konkretes Arbeitsfeld situationsangemessene (proaktive und reaktive) Handlungsstrategien und stärken ihre Kompetenzen, diese einzusetzen.

 

Sie erhalten ein Zertifikat, das im Rahmen verschiedener Studiengänge der Leibniz Universität Hannover/AGORA Politische Bildung mit 5 Credit Points anerkannt wird.

 

 

Im Modul 3: die Menschen, unsere Lebensverhältnisse und Lebenswünsche

  • Menschen und Umstände: Analyse und Auseinandersetzung mit den sozialen, historischen, sozialpsychologischen, biografischen und gesellschaftlichen Ursachen entsprechender Einstellungen
  • Gesellschaftliche Kompetenzen fördern: eine didaktische Grundorientierung für die Erwachsenenbildung

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen, Leitungskräfte

29,00 EUR (inkl. Imbiss)

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de