Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

220452

Wie wirke ich auf meine Teilnehmenden?
Video als Mittel zur Selbstreflexion im Sprachkurs

Jan Marie Lützen (KVHS Ammerland)

07.10.2022, 14:00 Uhr - 18:30 Uhr (4 UStd.)

Oldenburg

Nicht immer haben wir die Möglichkeit, vertraute Kolleg:innen um ein Feedback zu unserem Unterricht bitten zu können…und manchmal möchten wir das vielleicht auch gar nicht. Dennoch ist es immer wertvoll, einen Außenblick auf den eigenen Unterricht zu bekommen. Videos, ganz einfach mit dem Handy gedreht, sind in vielerlei Hinsicht mehr als nur ein Ersatz für Hospitation und können viel bewirken.

Am effektivsten zeigt sich die Video-Reflexion mit einem klaren Ziel und einem kleinen Skript vorab. Mittels einfacher Technik und den richtigen APPs auf dem Handy können wir die Kurzfilme bearbeiten und mit Schrift oder Musik unterlegen. Gleichzeitig lernen wir viel über unser eigenes Verhalten als Kursleitung, können kleine Mängel wie Blickkontakt, Körperhaltung, Sprache verbessern und gestalten unseren Unterricht effizienter und nachhaltiger. Wir gewinnen an Leichtigkeit, Selbstvertrauen und Professionalität. Nicht zuletzt können wir die fertigen Videos dann sogar noch für andere Zwecke nutzen: für den eigenen Unterricht oder sogar zum Anregen von und Austausch mit anderen Sprachdozent/-innen.

Bitte mitbringen: Handy mit ausreichend Speicherplatz, Ladekabel und der kostenfreien APP „Videoshop“. Haben Sie ferner ein oder zwei kurze, erfolgreiche Unterrichtsideen dabei, ggf. mit den dafür notwendigen Materialien.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeitende

 

29,00 EUR (ohne Verpflegung)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de