Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

220531

Einführung zur Nutzung von VR und AR in der Bildung
XR in der Erwachsenenbildung - Level 2

Torsten Timm (Lern-Lab GbR)

04.11.2022, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Hannover

Dieser Workshop bietet detaillierten Einblick in den Ablauf einer VR-Session. Es geht dabei um die Rollen im VR-Lernprozess und die technischen Voraussetzungen zum Lernen in VR. Besonders wichtig sind dabei die Unterschiede bei der Gestaltung von VR im virtuellen und Präsenz-Lernraum. Angesichts der Corona-Pandemie wird auch die Frage nach der Hygiene bei der Nutzung von Präsenz-Lernszenarien sowie der Sicherheit bei VR-Lernszenarien – Online und Präsenz angesprochen. Anschließend soll ein idealtypischer Ablauf einer VR-Session umgesetzt werden, wobei das Bewegen im virtuellen Raum eingeübt wird. Soziale Nähe und Präsenz im virtuellen Raum stellen eine neue Herausforderung dar, die ebenso besprochen wird wie Kommunikation im virtuellen Raum. Daneben sollen Notfall-Szenarien für "Motion Sickness" thematisiert werden.

Wir werden uns den Themen in kleinen Schritten nähern. Dabei werden Sie zu jedem Aspekt die Möglichkeit haben diesen praktisch auszuprobieren.

 

Technisch und didaktisch bedingt ist dieser Workshop auf 6 Teilnehmende beschränkt.

 

Hinweis: Dieser Workshop setzt die Teilnahme an M 220509 Einführung in das immersive Lernen am 16.09.2022 oder gleichwertige Vorerfahrungen voraus.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen; Hauptberufl. Mitarbeitende; Pädagogische Mitarbeitende

69,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de