Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

230129

Alles für die Katz?! Digitale Interaktionstools auch in Präsenz nutzen

Larissa Gumgowski (Freie Medienpädagogin)

02.02.2023, 15:00 Uhr - 18:30 Uhr (4 UStd.)

online

Von der Smartphone-Rallye über Online-Abstimmungen bis zum digitalen Stationenlernen: Die neuen digitalen Kompetenzen von Lehrenden und Teilnehmenden lassen sich auch in Präsenz-Veranstaltungen gewinnbringend einsetzen! Aber welche digitalen Interaktionstools eignen sich für den Einsatz vor Ort? Und: Welche technischen Voraussetzungen sind nötig? Die Referentin ordnet bewährte digitale Tools im Hinblick auf ihre Nutzung in Präsenz-Veranstaltungen ein (u.a. Learningsnacks, Actionbound, Pingo, Ethermaps). Dabei wird sowohl der Nutzungskomfort als auch Funktionsumfang und die technische Umsetzung

einbezogen. Anschließend liegt der Schwerpunkt auf dem Austausch zwischen den Teilnehmenden: Mit welchen Tools gibt es schon gute Erfahrungen im eigenen Arbeitsbereich? Welche Fallstricke gilt es bei der praktischen Umsetzung zu vermeiden? Die Teilnehmenden können im Anschluss einschätzen, welche digitalen Tools für die eigene Arbeit sinnvoll sind und erhalten Inspiration für die Umsetzung.

 

Hinweis: Für diese Fortbildung werden keine Erfahrungen mit der Durchführung von eigenen Online-Veranstaltungen benötigt; es werden grundlegende Kompetenzen im Umgang mit Computer und Internet vorausgesetzt. Wenn Sie unsicher sind, ob diese Fortbildung für Sie geeignet ist, melden Sie sich gerne bei uns.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeitende

49,00 EUR

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de