Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

220460

Runder Tisch Nachhaltigkeit
Novembertermin

Axel Bullwinkel (VHS Grafschaft Bentheim) , Ulrike Kornhage (Katholische LandvolkHochschule Oesede) , Janou Glencross (AEWB) , Erik Weckel (AEWB) , Ruth Märtin (Klimaschutzagentur Niedersachsen)

16.11.2022, 09:30 Uhr - 12:00 Uhr (3 UStd.)

online

Der Sommer hat wieder viel Diskussionsstoff zum Klimawandel gebracht.

 

Beim digitalen Runden Tisch Nachhaltigkeit im November vertiefen wir die organisationale Perspektive anhand von zwei Praxisbeispielen aus Niedersachsen.

 

Die KEAN gibt einen Ausblick auf mögliche Qualifizierungsmaßnahmen für Energie- und Klimabeauftragte.

 

Auf Wunsch vieler Teilnehmenden stellen wir als 3. Tagesordnungspunkt Einrichtungen in der EU vor, die spannende Prozesse der Organisations-entwicklung sowie Bildungsformate und

-methoden zum Thema Nachhaltigkeit umsetzen. Vielleicht ist ja das eine oder andere Reiseziel für eine Erasmus-Mobilität für Sie dabei. Oder wir entscheiden uns für eine gemeinsame Exkursion bzw. laden eine/ oder einen europäische/-n Expert/-in zu uns in den Runden Tisch ein?

 

 

Voraussichtliches Programm:

  • Runder Tisch Nachhaltigkeit – Wer ist da? Janou Glencross und Erik Weckel (AEWB)

 

  • Die VHS Grafschaft Bentheim auf dem Weg zur nachhaltigen Organisation, Axel Bullwinkel (VHS Grafschaft Bentheim)

 

  • „Mittel zum Leben“: Bildungsstätten für einen achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, Ulrike Kornhage (Kath. LandvolkHochschule Oesede)

 

  • Ausblick auf mögliche Qualifizierungs-maßnahmen für Energie- und Klima-beauftragte in der Erwachsenenbildung,

Ruth Märtin, KEAN

 

  • Akkreditierung Nachhaltigkeit: mögliche Ziele für Mobilitäten, Janou Glencross (AEWB)

 

Wir freuen uns auf den kollegialen Austausch und die Vernetzung!

 

Der Runde Tisch Nachhaltigkeit ist ein Angebot für alle Mitarbeitenden in der öffentlich anerkannten Erwachsenenbildung in Niedersachsen. Er findet in der Regel zwei Mal pro Jahr statt und ist kostenfrei.

Hauptberufl. Mitarbeitende, Leitungskräfte

kostenlos

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de