Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

220520

Zur Zukunft der politischen Bildung in Krisenzeiten
Eine Fachtagung der AEWB in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum HVHS Hustedt und der Volkshochschule Celle

Dietrich Burggraf (Geschäftsführer Bildungszentrum HVHS Hustedt) , Erik Weckel (AEWB) , Enno Stünkel (VHS Celle)

17.11.2022, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr (7 UStd.)

Celle

Die Corona-Pandemie war ein Einschnitt. Mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine ist Krieg wieder eine europäische Realtität, die auch uns verändert. Die Klimakrise eskaliert. Armut und Reichtum wachsen weiter. Es kommt so viel zusammen, dass sich die Frage stellt: Wie halten wir das aus? Hält die Demokratie das aus? Werden wir anfälliger für autoritäre Antworten? 

Unsere Tagung nimmt diese Verunsicherung ernst und fragt, was sie für Erwachsenenbildung bedeutet. Kann politische Bildung Orientierung geben? Hat demokratische Bildung einen Kompass, dem wir noch vertrauen?

 

Voraussichtlicher Ablauf:

 

Vier Impulse 

  1. Fragen und Unsicherheiten, Enno Stünkel (VHS Celle)
  2. Kritik & Orientierung: Politischen Bildung mit politischem Kompass, Dietrich Burggraf (Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt)
  3. "Demokratie im Netz? - digitale Formate der politischen Bildungsarbeit, Gesa Lonnemann (ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen, Hannover)
  4. Historische Bildung und demokratisches Handeln,.Elke Gryglewski (Stiftung niedersächsische Gedenkstätten),

 

Herausforderungen und Chancen in der politischen Bildung aus der Perspektive kritischer Demokratiebildung, Dr. Anja Hirsch, Leibniz Universität Hannover

 

Workshops für die Praxis:

  1. Kritische politische Bildung: Praxisbeispiele und Orientierungshilfe, Gesa Lonnemann und Dietrich Burggraf
  2. Destruktive Erinnerungen. Wie Verschwörungsideologien überwältigen wollen und was dagegen zu tun wäre. Enno Stünkel und Elke Gryglewski:

 

„Bildung ist Schönheit“, Theodor Lessing; ein wieder zu entdeckender Wegbereiter der Erwachsenenbildung und Streiter für die Zukunft

Biografische Einführung, Dietrich Burggraf

Inszenierungen, Dirk Freudenthal-Edelburg (Theaterpädagoge)

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen

39,00 EUR (inkl. Imbiss)

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de