Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

230030

"Wilde Mischung" für den Deutsch-Unterricht
Kreativ und analog unterrichten

Claudia Bartholomeyczik (Theaterpädagogin, Fremdsprachenpädagogin, Dozentin)

03.03.2023, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr (6 UStd.)

Hannover

Bewegung, Musik, Bildimpulse, szenisches Spiel und einiges mehr. In diesem praxisnahen Seminar werden unterschiedliche kreative Verfahren vorgestellt, die ohne viel Vorbereitung im Deutsch-Unterricht eingesetzt werden können. Sie aktivieren die Lernenden ab niedrigem Sprachniveau, sie sprechen verschiedene Sinne an, ermöglichen die Verschränkung von Kognition und Emotion und ergeben ein ganzheitliches Lernsetting, das die Lernenden in den Mittelpunkt stellt.

Ziel ist es, darüber hinaus, die Sprachbewusstheit zu fördern sowie für Raum für 'momentane Bedeutsamkeit' und individuelles Gestalten zu bieten. So zum Beispiel Lernformen, die Bewegung mit dem Neuen verknüpfen, denn dadurch werden Inhalte langfristig verankert, Lernmotivation gesteigert und die Lernatmosphäre positiv beeinflusst.

  • Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

 

 

79,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de