Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

230142

Transformative Friedenspädagogik
Vom Konflikt zum Dialog in Theorie und Praxis.

Dagmar Nolden (Berghof Foundation Operations gGmbH)

02.03.2023, 10:30 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Hannover

Kennen sie dieses Gefühl, von Krisen und Konflikten umgeben zu sein? In der Familie, in der Nachbarschaft oder auch im Berufsalltag. Dann sind da noch die großen Krisen: heute in der Ukraine, morgen vielleicht anderswo. Und das ganz große Thema „Klima“.

 

Was tun angesichts dieser Krisen?

 

In diesem eintägigen Exkurs werden wir erkunden welche Perspektiven und (Handlungs-)Möglichkeiten uns die Ansätze und Methoden der Transformativen Friedenspädagogik für unseren (Berufs-)Alltag mitgeben können. Wir werden gemeinsam den Blickwinkel wechseln. Beobachten, was sich verändert, wenn wir eine friedensorientierte Haltung einnehmen, oder wenn wir hinter die Fassade schauen und nach den tatsächlichen Ursachen fragen.

 

Gemeinsam erproben wir konkrete Methoden, arbeiten an Praxisbeispielen und diskutieren und hinterfragen theoretische Hintergründe. Ziel ist es, dass Sie nicht nur für sich persönlich Inspiration mitnehmen, sondern vielleicht auch den einen oder anderen friedenspädagogischen Impuls für Arbeit.

Hauptberufl. Mitarbeitende, Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

39,00 EUR (############)

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de