Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

210278

Methoden und Aktivierungen bei Online-Trainings

Susanne Kamp (Personal & Business Coaching, Berlin)

01.06.2021, 09:30 Uhr - 03.06.2021, 13:00 Uhr (8 UStd.)

online

Die Fortbildung findet an zwei Tagen von jeweils 09:30 bis 13:00 Uhr statt

Viele Trainings finden aufgrund der Digitalisierung, der Veränderung der Gesellschaft und der Corona-Pandemie online statt und wir erkennen den Mehrwert der Meeting-Plattformen und Virtual Classrooms.

 

Gleichzeitig merken wir unterschiede zu Präsenz-Trainings, insbesondere, dass die Aufmerksamkeitsspanne der TN sehr viel geringer ist als in Präsenzveranstaltungen. Einige TN klinken sich innerlich aus, gehen parallel anderen Aktivitäten nach oder verlassen das Training schlicht und ergreifend durch einen Mausklick. Das ist eine Loose/Loose-Situation für Online-Trainer*innen und Teilnehmer*innen.

 

Der Schlüssel zu Aufmerksamkeit und Fokussierung ist eine gute Aktivierung und der Einsatz unterschiedlicher Methoden. In dieser zweimoduligen Online-Fortbildung möchten wir Ihnen verschiedenste Techniken der Aktivierung vorstellen. Ganz mit dem Ziel, ein kurzweiliges, lernintensives und interessantes Online-Training mit Ihnen zu gestalten.

 

Inhalte des Trainings:

  • Warum eine Aktivierung in Online-Trainings wichtiger ist als in Präsenzseminaren.

  • Formen der Aktivierung:

    • Digitale Warm-ups

    • Digitale Check-ins

    • Digitale Check-outs

    • Konzentrations- und Fokus-Übungen

    • Lockerungsübungen

  • Welche technischen Möglichkeiten stehen Trainern zur Verfügung? Wie aktiviere ich die TN zur Teilhabe und proaktiver Gesprächsbeteiligung?

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen
Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen
Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen

99,00 EUR

Antje Schwieters, Tel.: -314, E-Mail: schwieters@aewb-nds.de