Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

190286

Meditation - Grundlagen und Vertiefung

Dietlind Zimmermann (Lehrerin für Taijiquan, Qigong und Meditation, Ausbilderin für den VFT Hamburg, Redakteurin des Taijiquan & Qigong Journals, Ko-Autorin des Buchs "Kinder in Balance", 2016)

02.11.2019, 10:30 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Hannover

Meditation, Achtsamkeitstraining – Übungen der Stille und Besinnung kommen mitten in der Gesellschaft an. Warum? Weil Meditation eine sehr lange erprobte und bewährte Praxis ist, unseren Geist zur Ruhe zu bringen und psychischen Druck abzubauen.

 

Für Unterrichtende von Yoga, Taijiquan oder Qigong u.a. Entspannungsverfahren ist grundsätzlich klar, dass „das meditative Element“ zu ihrem Unterricht gehört. Wie schlägt man die Brücke von „Entspannung“ zu „Meditation“? Welches Setting passt, welche Materialien sind sinnvoll? Und welche Übungen eignen sich für den Start und auch für ein erstes Vertiefen der Erfahrung? Wie moderieren wir den Erfahrungsaustausch, der einen wichtigen Baustein des Verstehens und Lernens bildet?

 

Zu all diesen Fragen bietet das Seminar praktische Übungen, sowie Erfahrungsaustausch zu den Übungen und zur Meta-Ebene des Anleitens.

Lehrende und Mitarbeitende in pädagogischen und sozialen Berufen mit Erfahrung in körperorientierten Methoden

79,00 EUR (inkl. Verpflegung)

Gabriele Pfitzner