Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

190292

Myo-Fascial Power
Hypertrophie durch Muskelkraftausdauertraining - Geht das?

Gunda Slomka (Sportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin im Bereich Orthopädie und Rheumatologie (DVGS))

07.11.2019, 10:30 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Hannover

Fragen wir uns nicht oft, was für eine Form von Krafttraining für unsere Teilnehmer richtig und wichtig ist? Was ist mit dem Wunsch unserer Teilnehmer nach Bodyforming? Schaffen wir es, durch unser Körper- oder Kleingeräte gestütztes Krafttraining den Muskel zu formen? Bedeutet Hypertrophie eigentlich immer „dicker Muskel“?

Neu wird den meisten sein, dass Hypertrophie durch muskuläres Kraft-Ausdauertraining möglich ist.

Spannend!

Wir tauchen in die Synthesereize des Muskels ein und werden sicher einige Überraschungen erleben. Aussagen, die wie viele Jahre als gegeben hinnahmen, erweitern wir durch aktuelles Wissen u.a. aus der Faszienforschung und werden unser bisheriges Krafttraining revolutionieren.

 

 

Theorie

  • Krafttrainingsprinzipien

  • Syntheseschritte zum Kraftausdauertraining und zur Hyptertrophie

  • Fascial Power – Einfluss von Faszien auf das Krafttraining

 

Praxis

  • Modelleinheit – Myo-Fascial-Power

  • Übungsbesprechungen / Übungspool

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen

89,00 EUR (inkl. Verpflegung)

Gabriele Pfitzner