Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200046

5 Elemente Form nach Al Huang

Gise Schöller (Ausbilderin für Qigong, Dipl. Sozialpädagogin, Physio- und Shiatsutherapeutin)

07.03.2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

Die Qualität jedes der 5 Elemente wird in einer tänzerischen, leicht
spielerischen Form ausgedrückt. Die Bewegungsfreude findet zu Beginn mit praktischen Übungen ihren Raum. Gleichzeitig kann die ganze Fülle und Tiefe der Elemente
Erde-Metall-Wasser-Holz und Feuer energetisch und körperlich erfahren werden.

Die den Elementen zugeordneten Emotionen können bei Bedarf durch das
Üben transformiert werden, so kann sich die Emotion "Angst - dem Element Wasser zugehörig" - in ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit und des
Urvertrauens wandeln. Die Emotion "Freude - dem Element Feuer zugeordnet" kann in spielerischer Form, durch die dargestellte Form eines fliegenden Kranichs, darstellen: Sie wird das Herz erfreuen und trübe Gedanken vertreiben. Gleichzeitig wird die Beweglichkeit der Gelenke und der Qi-Fluss in den entsprechenden Meridianen harmonisiert.

Jedes Element wird durch eine Bewegungssequenz dargestellt. Die Form ist
in sich geschlossen: mit einer Eröffnung, dem Tanz der 5 Elemente und
einer sammelnden Abschlusssequenz. Abwechslungsreich wird sie durch
kleinere Schrittfolgen und einer 360° Drehung um die eigene Achse.
Öffnende und schließende Bewegungen der Hüften und das damit
verbundene Sinken ins Becken zeigen Parallelen zu elementare Taijiquan-Übungen.

Die Reflexion für die Einfügung in den Unterricht gehört zu allen Übungseinheiten.

Sie können die Kenntnisse einbringen in den Unterricht von Entspannungsverfahren.

Lehrende, Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen

69,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner