Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200274

Plötzlich Projektleitung
Teamentwicklung und Teamführung in Projekten

Marco Mencke (Dipl.-Päd., Trainer, Berater)

04.06.2020, 09:30 Uhr - 18:00 Uhr (8 UStd.)

Neben den alltäglichen Aufgaben müssen Sie auch Mitarbeiter/-innen bei der Realisierung von Projekten führend begleiten. Eigentlich kein Problem, Sie müssten nur steuern und führen, die Arbeit machen die Projektmitarbeiter. Die Methoden des Projektmanagements sind bekannt und werden auch angewandt, dennoch strauchelt das Projekt? Die Projektmitarbeiter/-innen erledigen nicht oder verspätet ihre Arbeitspakete? Die Führung von Projektteams scheint doch nicht mal nebenbei erfolgreich zu funktionieren?

Gerade in zeitlich befristeten Projektteams menschelt es sehr oft, die Gruppendynamik kann nicht richtig genutzt werden und die Projektmitarbeiter/-innen fühlen sich durch die Projektaufgaben zusätzlich belastet. Obendrein haben Sie vielleicht keine formale Führung / Weisungsbefugnis. Auch Ihre individuelle Führungspersönlichkeit, die Art und Weise, wie Entscheidungen getroffen und die Erledigung von Aufgaben überwacht werden, entscheidet über den Projekterfolg.

 

Inhalte:

  • Projektmitarbeiter/-innen aktiv führen

  • Gruppenprozesse im Projektteam steuern

  • Konflikte im Team vorbeugen, erkennen und moderierend bearbeiten

  • Die Mikropolitik im Blick behalten

  • Zusammenarbeit und Kommunikation im Team, um Projektziele gemeinsam zu erreichen

  • Delegation von Projektaufgaben ohne formale Weisungsbefugnis

  • Wie gelingt es mir, zu motivieren, Aufgaben konstruktiv zu kontrollieren?

  • Was bei einer Projektbesprechung, neben den Inhalten, auch noch wichtig ist.

  • Mit Gesprächsformen wie „Kick-off-Meeting“, „Regelmeeting“, „Projektstandsabfragen“„Projektteambesprechung“, etc. steuern und führen

  • überzeugend moderieren und ein konstruktives Informationsmanagement pflegen, das Missverständnissen und Fehlern vorbeugt.

 

 

Das Seminar bietet konkrete Hilfen zur praktischen Anwendung sowie Tipps und Tricks für die kleinen Schwierigkeiten im Alltag. Im Seminar wird, parallel zu den Themen, ein Leitfaden für die Projektleitung zusammen entwickelt. Dieser soll später als Checkliste und Hilfe im Alltag dienen. Vor Beginn werden Vorwissen und Erwartungen der Teilnehmer/-innen per Fragebogen abgefragt, nach Abschluss des Seminars steht der Dozent den Teilnehmer/-innen für ein halbstündiges Telefoncoaching zur Verfügung.

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen, Projektmitarbeiter/-innen

129,00 EUR (inkl. Imbiss)

Antje Schwieters, Tel.: -314