Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200074

Schreibanlässe für jede Gelegenheit
Kreatives Schreiben für besseres Sprechenlernen

Claudia Bartholomeyczik (Theaterpädagogin, Fremdsprachenpädagogin, Dozentin)

29.02.2020, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr (6 UStd.)

Schreiben fördert die Sprachbewusstheit und eröffnet Räume für Selbstreflexion und Individualität. Durch den handlungsorientierten, kreativen und infolge der 'momentanen Bedeutsamkeit' emotionalen Zugang wird sowohl neues Wissen erworben als auch wirksam dauerhaft verankert. Darüber hinaus wirkt sich die Schreib-Kompetenz fördernd auf die übrigen Grundfertigkeiten aus. Nicht zuletzt bieten Schreib-Produkte hervorragende authentische Sprechanlässe für den Unterricht.

Schreiben, im Sprachunterricht richtig eingesetzt, ist alles andere als eine einsame Tätigkeit. In dieser sehr praxisorientierten Fortbildung erleben und erproben Sie selbst, wie die Grundfertigkeit Schreiben einzeln, in Paaren und in Gruppen kreativ und anregend gefördert werden kann. Sie lernen, kreative Textproduktion auf das jeweilige Sprachniveau der Lernenden zuzuschneiden und einen Blick dafür zu entwickeln, wie Sie den Unterricht gruppenspezifisch in den Bereichen Wortschatz, Grammatik und Textrezeption mit selbst entwickelten kreativen Aufgabenstellungen erweitern können.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innen

59,00 EUR (ohne Verpflegung)

Gabriele Pfitzner