Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200080

Globalsimulation: Die Welt in deinen Händen!
Handlungsorientiertes und kreatives Sprachenlernen

Andreas Klepp (Regionales Grundbildungszentrum/VHS Braunschweig)

01.02.2020, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr (6 UStd.)

Die "Globale Simulation", in den 1970er Jahren in Frankreich entstanden (im Original: Simulation Globale) und seitdem in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt, ist eine Sprachlernmethode, bei der die Lernenden eine fiktive, aber realitätsbezogene Welt (Wohnhaus, Unternehmen, Reise...) mit selbstgewählten Rollen erschaffen. Unterstützt von den Kursleitungen müssen dann vielfältige Situationen und Szenarien sprachlich bewältigt werden.

Dabei werden diverse Diskurskompetenzen erworben sowie handlungsorientiert Wortschatz- und Grammatikkenntnisse erweitert.

Entsprechend den gewählten Rahmen, Personen und Handlungen ist die Recherche realer Infos und Daten, vor allem auch mittels des Internets, von besonderer Bedeutung. Die Nutzung von Smartphones und cloud-Lösungen im Lernprozess können hierbei durchaus eine große Rolle spielen - sie müssen es aber nicht.

Diese Fortbildung vermittelt konzeptionelle Grundlagen und viel praktische Erfahrung. Beispielhaft werden Aufgaben und Übungen für eine mögliche Umsetzung in die eigene Praxis zur Einbindung in bestehende Sprachkurse oder auch als eigenständiges Kursangebot erarbeitet.

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innen

59,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner