Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200295

Low Back Pain
Das Kreuz mit dem Kreuz

Gunda Slomka (Sportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin im Bereich Orthopädie und Rheumatologie (DVGS))

17.11.2020, 10:30 Uhr - 17:00 Uhr (8 UStd.)

 

 

Wer kennt ihn nicht – DEN Rückenschmerz?

Mal ist es ein Zuviel an Spannung, mal die fehlende Kraft. Die Teilnehmenden klagen über chronische Probleme. Viele erwarten Linderung von starken Schmerzen, die das Leben schwer machen. Andere wollen vorbeugen und suchen Unterstützung, die Rückenpartien zu stärken.

 

Alle wünschen sich einen belastbaren und beschwerdefreien Rücken. Ein starkes Kreuz für eine starke Ausstrahlung!

 

Unser Ziel: Im Unterricht vielfältig Gutes für den Rücken vermitteln können!

Zuerst beleuchten wir die Anatomie: Wirbelsäule, Becken, Muskeln & Faszien. Wir erarbeiten Bewegungsmodelle für die Stabilisierung, die Kraft, die Versorgung und die Entspannung. Und wir reflektieren diverse Übungen und erlernen, wie das Spiel zwischen Belastung und Erholung individuell gelingen kann. Mobilisation und Beweglichkeit zu steigern sind dabei die Ziele. Auch Release-Techniken und Basiswissen zur Ernährung werden vermittelt.

 

Theorie

  • Einführung in verschiedene Unterrichtsmodelle

 

  • Konzeptvorstellungen: Energiemodell, Entspannungstechniken, Druckschwankung, Stabilisation & Kraft

  • Anatomie Gelenke, Wirbelsäule, Muskeln, Faszien, Nerven im Überblick

  • Zellalterung, Degeneration, Entzündung und deren Wirkkreisläufe

Praxis

Übungssequenzen zum Erleben, Erspüren und Verstehen der Theoriekonzepte

Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen

Hauptberufl. Mitarbeiter/-innen

89,00 EUR (inkl. Imbiss)

Gabriele Pfitzner, Tel.: -315, E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de