Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200440

Online Führungskräfte-Coaching - Führen auf Distanz

11.05.2020, 14:00 Uhr - 28.05.2020, 16:00 Uhr (9 UStd.)

Im Fokus des Online Führungskräfte-Coaching stehen die aktuellen Herausforderungen zur Führungsaufgabe, die sich durch die Corona-Krise und die damit einhergehende Virtualisierung der Arbeitswelt ergeben haben: Führen auf Distanz, Fuhren von remote Teams; Führen aus dem mobilen Arbeiten; etc.

Die Herausforderungen und Problemstellungen der Führungskräfte in der festen Teilnehmergruppe werden in den Mittelpunkt gestellt. Ziel ist es, aus den konkreten Herausforderungen und Problemstellungen des Individuums innerhalb der Gruppe zu lernen und praktische und hilfreiche Lösungsangebote zu generieren. Ganz nebenbei entsteht eine Vernetzung unter den Teilnehmenden.

Termin I: Montag, 11.05.2020, 14.00 bis 16.00 Uhr

Einführung zu den wichtigsten Einflussfaktoren beim Thema ‚Führen auf Distanz‘

  • Das Thema ‚Führen auf Distanz‘ in ihrem spezifischen Kontext verstehen;

  • Chancen und Herausforderungen von ‚Führung auf Distanz‘ kennen;

  • Die wichtigsten Einflussfaktoren für eine erfolgreiche ‚Führung auf Distanz‘ kennen.

 

Termin II: Donnerstag, 14.05.2020, 14.00 bis 16.00 Uhr

Die eigenen Führungs-Kompetenzen auf Distanz bewusstmachen, stärken und einsetzten

  • Kommunikation reflektieren, stärken und bewusst einsetzen;

  • Selbstmanagement/Selbstorganisation reflektieren, stärken und indiviuell anpassen (z.B. Prioritäten setzten)

  • Vertrauen stärken, aufbauen oder schaffen

 

Termin III: Donnerstag, 28.05.2020, 14.00 bis 16.00 Uhr

Teamsitzungen online ergebnisorientiert und erfolgreich moderieren

  • Die Struktur einer effektiven Online-Sitzung verstehen;

  • Die Moderationsrollen bei Online-Sitzungen erkennen und bewusst einnehmen;

  • Diverse Tipps und Tricks (Umgang mit Störungen in Teammeetings; Visualisierung, Protokollführung)

Um die Bedürfnisse und Problemlagen der Teilnehmenden punktgenau zu erfassen, kann eine Anpassung der Inhalte vorgenommen werden. Bitte die Hinweise im Zuge der Anmeldung mit angeben .

Das Coaching wird methodisch a) durch den moderierten, fokussierten, ressourcenorientierten und lösungsorientierten Austausch unter den Führungskräften bearbeitet und b) durch den spezifischen Input der Trainerin zu den Individuellen Herausforderungen vertieft. Die Trainerin orientiert sich dabei nicht an einem festen Curriculum, sondern stellt aus Ihrer umfangreichen Führungskräfte- Toolbox die in dem Moment passend erscheinenden Tools und Techniken zur Verfügung.

Um dieses Angebot möglichst schnell zu ermöglichen, wird im ersten Angebot mit Hilfe des Meeting-Plattform Zoom sehr interaktiv sowohl in der Großgruppe, als auch in Untergruppen und in Einzelarbeit gearbeitet. Die Inhalte werden durch die Trainerin als auch durch die Teilnehmenden visualisiert und später dokumentiert, so dass diese im Nachgang auch nutzbar gemacht werden können. Dies alles wird ermöglicht durch den Einsatz von Präsentationen, interaktiven Whiteboards, Chats, Meinungsumfragen etc.

Die Gruppengröße ist auf zehn Teilnehmende begrenzt.

Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld des Seminars eine kurze Einführungshilfe in die nutzerfreundliche Meeting-Plattform Zoom, so dass die technischen Herausforderungen möglichst gering bleiben. Zwingende Voraussetzung an der Teilnahme ist ein Laptop/PC mit Micro- und Kamerafunktion.

Vor jeder Einheit ist der Meeting-Raum durch die Trainerin im Sinne eines 15-minütigen Check-ins bereits geöffnet, um das Ankommen der Teilnehmenden zu ermöglichen und technische Probleme bereits vor dem Seminarstart zu lösen.

Die Inhalte der jeweiligen Meetings werden dokumentiert und ggf. im Nachgang mit Inhalten/Inputs durch die Trainerin unterfüttert.

49,00 EUR

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de