Fortbildungsprogramm

Anmeldung

Veranstaltungsdetails

200605

10 Jahre Offene Hochschule Niedersachsen - Stand und Perspektiven
AG OHN

Thomas Südbeck (HÖB, Papenburg) , Erik Weckel (AEWB) , Maria Goldberg (Universität Vechta) , Walburga Katharina Freitag (DZHW) , Claudia Sanner (VNB) , Moritz Maximilian Knaut (MWK) , Malgorzata Karpinska , Bärbel Schrand (Universität Vechta)

07.09.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr (7 UStd.)

Vor 10 Jahren wurden die Regelungen zum Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung beschlossen. Wir nehmen das zum Anlass, die Entwicklungen und die (noch nicht) erreichten Ergebnisse in diesem Bereich aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Vertreterinnen und Vertreter der OHN aus Forschung, Politik, Erwachsenenbildung und Hochschulen gehen dabei auf folgende Fragen ein: Welche Erwartungen waren mit einer weiteren Öffnung der Hochschulen verbunden? Welche Effekte und Ergebnisse wurden bislang erzielt? Was wurde in den 10 Jahren erprobt, was hat sich bewährt und was nicht? Nach diesen Impulsen werden in der anschließenden Diskussion ein Blick in die Zukunft gewagt und gemeinsam nächste Ziele anvisiert.

 

Akteur/-innen der Offenen Hochschule Niedersachsen, wie Pädagogische Mitarbeiter/-innen, Bildungsberater/-innen, Multiplikator/innen, Leitungskräfte

kostenlos

Birgit Lemke, Tel.: -317, E-Mail: lemke@aewb-nds.de